Samstag, 6. Februar 2016

Mal wieder ein Sonnenuntergang

Ich bin mal wieder im Feld gewesen, um zu fotografieren. Wahnsinn, wie unterschiedlich Sonnenuntergänge immer sind. Letztens saß ich in der Schule und der Sonnenaufgang war so wunder, wunderschön. Schade, dass ich den nicht fotografieren konnte...
Dafür ist der hier ja eine kleine Entschädigung. :)
Als die Sonne dann untergegangen war, schwebte noch ein rosa Dunst über den langgezogenen Hügeln, so undeutlich wie die letzten Gedanken, bevor man einschläft. Diese Abendzeit finde ich immer besonders schön. So, als würde die ganze Welt jetzt zur Ruhe kommen. Was natürlich völliger Unsinn ist, aber immerhin ich selbst komme dadurch etwas zur Ruhe und ihr ja vielleicht auch?